🇫🇷 Der beste Café-au-Lait im veträumten Franche-Comté


Tagebuch Eintrag

Von meinem idyllischen Zeltplatz am See fahre ich frĂĽh am Morgen los auf der Suche nach einembrauchbaren FrĂĽhstĂĽck. Der nächste Ort in der Nähe ist eine kleine Stadt namens Luxeuil-les-Bains. Die Stadt liegt in den sĂĽdwestlichen Ausläufern der Vogesen im Gebiet der ehemaligen Franche-ComtĂ© Ich gebe es in meine Navigationsapp ein und kurve durch die Felder.

Die Welt liegt noch im Schlaf.



Noch ist niemand auf den Straßen unterwegs. Ich halte an einem kleinen Ort kurz vor Luxeuil-les-Bains. In Saint-Sauveur gibt es eine schöne kleine Kirche, die einen kurzen Stopp wert ist.

Dann wird es Zeit für meine Kaffee. Dafür muss ich mich dann in die Stadt begeben, in der gerade die Rush-Hour eingesetzt hat. Die hält sich bei etwas mehr als 6000 Einwohnern aber in Grenzen.



Ich lasse den Tiger vor einem der historischen Gebäude in der Altstadt stehen. Später stelle ich fest, dass es das Maison du cardinal Jouffroy ist. Der Kardinal hat nichts dagegen.

Ich schlendere in das Zentrum. Die Häuser sehen alt aus, doch alles ist gepflegt und sauber.




Die Stadt ist klein und ich habe zuvor noch nie von ihr gehört. Aber sie wirkt wie die Kulisse aus einem französischen Film, der alle Klischees bedienen möchte.

Blumenläden in alten Gebäuden, Patisserien und Cafés. Die Sonne scheint und die Fahnen Frankreichs flattern im Wind.



Ich finde das schöne, aber unkreativ benannte Café Français am Rathausplatz und bestelle gleich ein paarmal hintereinander Croissant und Milchkaffee. Mein Französisch reicht für einfache Konversationen im Restaurant zumindest aus.

Ich genieße die Atmosphäre und das pure französische Leben um mich herum. Außer mir gibt es keine Touristen. Dann ziehe ich weiter und suche mir eine Route nach Burgund und die Stadt Dijon.


Hier gibt es keine Touristen. Das gefällt mir.



INFO ON NEW BLOGS

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER AND BE UP TO DATE WITH MY ADVENTURES

I don’t spam! Read our privacy policy for more info.

You might also like
Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More